Datenschutzerklärung zur unserer Präsenz auf Facebook

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch die:

Tierarztpraxis Jana Wendt, Weinberg 11/12, 06449 Aschersleben
Telefon: (03473) 4 43 48 21, E-Mail: mail@tierarztpraxis-wendt.de

Im Rahmen unserer Firmendarstellung auf Facebook sind wir, wie auch im Rahmen aller anderen öffentlichen Auftritte, verpflichtet die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz einzuhalten.

1. Verantwortlicher

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung , weiterer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen für diese Facebook Präsenz sind:

a) Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2 Ireland

Kontaktaufnahmen zu Facebook können über folgendes Formular erfolgen:
(https://www.facebook.com/help/contact/2061665240770586).
Kontakaufnahmen zum Datenschutzbeauftragten von Facebook können über folgendes Formular erfolgen:
(https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970.
Die jeweils aktuellen und vollständigen Datenschutzrichtlinien von Facebook finden Sie unter:
(https://www.facebook.com/privacy/explanation).

und

b) Tierarztpraxis Jana Wendt, Weinberg 11/12, 06449 Aschersleben
Telefon: (03473) 4 43 48 21, E-Mail: mail@tierarztpraxis-wendt.de
Der Verantwortliche und Ansprechpartner für den Datenschutz ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Frau Jana Wendt, oder per E-Mail unter mail@tierarztpraxis-wendt.de erreichbar.

2. Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe von Daten

a) Beim Aufrufen unserer Facebook Seite werden durch den von Ihnen verwendeten Browser automatisch Informationen an den Server von Facebook gesendet. Diese Informationen werden übergangsweise in einem sog. Logfile gespeichert. Hierbei werden die folgenden Daten ohne Eingabe durch Sie erfasst und bis zur automatisierten Entfernung gespeichert:

• IP-Adresse des genutzten Geräts
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
• Name und URL der aufgerufenen Dateien,
• die Website, von welcher Sie auf unsere Seite gewechselt sind (Referrer-URL),
• der von Ihnen verwendete Browser als auch ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Internetproviders.

Diese Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet: • Sicherstellung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website mit Ihrem Gerät,
• Sicherstellung der einfachen Nutzung unserer Website,
• Auswertung von Systemsicherheit und Systemstabilität sowie
• zu administrativen Zwecken.

Diese Daten stehen jedoch lediglich Facebook zur Verfügung. Ein Zugriff auf diese Daten ist durch uns nicht möglich. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von Facebook entnehmen: (https://www.facebook.com/privacy/explanation).

b) Durch Besuch unserer Facebook Seite werden durch uns keine personenbezogenen Daten über Sie erhoben. Facebook stellt uns bzw. den jeweiligen Betreibern einer Facebook-Seite jedoch pseudonymisierte Daten instatistischer Form bezogen auf bestimmte Zeiträume (Heute, Gestern, letzten sieben Tage, letzten 28 Tage) zur Verfügung. Diese Informationen umfassen:

• Seitenaktivitäten: (die auf der Seite vorgenommenen Handlungen)
• Anzahl der Seitenaufrufe
• Anzahl der Nutzer welche Beiträge im Rahmen einer Vorschau gesehen haben
• Anzahl aufgerufener Beiträge sowie jeweilige Aufrufe für einzelne Beitrage
• Summe der Nutzung von Facebook implemetierter Funktione n(z.B. Gefällt mir/Beiträge/ Kommentare) auf gesamt für einzelne Beiträge
• Anzahl der durch die Seite erreichten Personen
• Anzahl der für die Seite erfolgten Empfehlungen durch Nutzer
• Anzahl einzelner Beitragsinteraktionen
• Anzahl der Videoansichten
• Anzahl der Seitenabonnenten
• Demografische Daten zu den Nutzern, welche die Seite aufgerufen haben (Geschlecht, Alter und Standort); Zeiten der Aufrufe der Seite

Diese Daten sind pseudonymisiert. Wir können durch diese Daten keine Aussagen über einzelne Nutzer treffen. Diese Daten werden von uns ausschließlich genutzt, um die von uns angebotenen Inhalte sowie die Vermarktung zu verbessern, und um auf Nutzerinteressen besser einzugehen. Dies entspricht einem berechtigten Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Diese Daten werden von Facebook automatisch zur Verfügung gestellt. Es ist uns technisch nicht möglich dies zu unterbinden, einzuschränken oder diese Funktion auszuschalten/.

c) Durch Nutzung der von Facebook zur Verfügung gestellten Funktionen aufunserer Facebook Seite werden im Einzelnen folgende Informationen mitgeteilt bzw. verarbeitet

• die Seite mit „Gefällt mir“ markieren
•• Ihr Nutzername
•• Link zu Ihrem Facebook Profil
•• Ihr Profilbild in einer Vorschau
•• Datum und Uhrzeit, zu der die Nutzung erfolgt ist

•die Seite abonnieren
•• Ihr Nutzername
•• Link zu Ihrem Facebook Profil
•• Ihr Profilbild in einer Vorschau
•• Datum und Uhrzeit, zu der die Nutzung erfolgt ist

•die Seite empfehlen
•• Ihr Nutzername
•• Link zu Ihrem Facebook Profil
•• Ihr Profilbild in einer Vorschau
•• Datum und Uhrzeit, zu der die Nutzung erfolgt ist

• die Seite speichern
•• Es werden von uns keinerlei Daten erfasst.

• die Seite teilen
•• Ihr Nutzername
•• Link zu Ihrem Facebook Profil
•• Ihr Profilbild in einer Vorschau
•• Datum und Uhrzeit, zu der die Nutzung erfolgt ist

• eine Bewertung für die Seite schreiben
•• Ihr Nutzername
•• Link zu Ihrem Facebook Profil
•• Ihr Profilbild in einer Vorschau
•• Datum und Uhrzeit, zu der die Nutzung erfolgt ist
•• Inhalt der Bewertung

• eine Änderung für die Seite vorschlagen
•• Es werden von uns keinerlei Daten erfasst.

• die Seite blockieren
•• Es werden von uns keinerlei Daten erfasst.

• die Seite melden
•• Es werden von uns keinerlei Daten erfasst.

• der Seite eine Nachricht schicken
•• Ihr Nutzername
•• Link zu Ihrem Facebook Profil
•• Ihr Profilbild in einer Vorschau
•• Datum und Uhrzeit, zu der die Nutzung erfolgt ist
•• Inhalt Ihrer Nachricht

• die Seite erwähnen
•• Ihr Nutzername
•• Link zu Ihrem Facebook Profil
•• Ihr Profilbild in einer Vorschau
•• Datum und Uhrzeit, zu der die Nutzung erfolgt ist
•• der Link zu dem Beitrag in dem Sie unsere Seite erwähnt haben

• Ihren lokalen Besuch unserer Praxis markieren
•• Ihr Nutzername
•• Link zu Ihrem Facebook Profil
•• Ihr Profilbild in einer Vorschau
•• Datum und Uhrzeit, zu der die Nutzung erfolgt ist
•• der Link zu dem Beitrag in dessen Zusammenhang Sie den Besuch markiert haben

• die Seite in einem eigenen Beitrag markieren
•• Ihr Nutzername
•• Link zu Ihrem Facebook Profil
•• Ihr Profilbild in einer Vorschau
•• Datum und Uhrzeit, zu der die Nutzung erfolgt ist
•• der Link zu dem Beitrag in dem Sie die Markierung unserer Seite vorgenommen haben

Diese Daten werden von uns ausschließlich genutzt, um die durch uns angebotenen Inhalte sowie deren Vermarktung zu verbessern und auf die Nutzerinteressen anzupassen.Dies ist ein berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

d) Durch Nutzung der von Facebook zur Verfügung gestellten Funktionen aufunserer Facebook Seite bezogen auf einen Beitrag auf einem Beitrag unserer Facebook Seite werden im Einzelnen folgende Informationen mitgeteilt bzw. verarbeitet

• einen Beitrag markieren („Gefällt mir“/ Emoticon) •• Ihr Nutzername
•• Link zu Ihrem Facebook Profil
•• Ihr Profilbild in einer Vorschau
•• Datum und Uhrzeit, zu der die Nutzung erfolgt ist
•• Inhalt der Interaktion („Gefällt mir“, „wütend“, „traurig“, etc.) • einen Beitrag kommentieren •• Ihr Nutzername
•• Link zu Ihrem Facebook Profil
•• Ihr Profilbild in einer Vorschau
•• Datum und Uhrzeit, zu der die Nutzung erfolgt ist
•• Inhalt Ihrer Nachricht: bei Erwähnung oder Verlinkung einer Person, wird zwangsläufig auch dessen Nutzername nebst Link zum Nutzerprofil erwähnt • einen Beitrag teilen •• Ihr Nutzername
•• Link zu Ihrem Facebook Profil
•• Ihr Profilbild in einer Vorschau
•• Datum und Uhrzeit, zu der die Nutzung erfolgt ist
•• Inhalt Ihrer Nachricht • einen Beitrag speichern
•• Es werden von uns keinerlei Daten erfasst.

• einen Beitrag einbetten
•• Es werden von uns keinerlei Daten erfasst.

• Benachrichtigungen für einen Beitrag aktiveren
•• Es werden von uns keinerlei Daten erfasst.

• Beitrag melden
•• Es werden von uns keinerlei Daten erfasst.

Diese Daten werden von uns ausschließlich genutzt, um die durch uns angebotenen Inhalte sowie deren Vermarktung zu verbessern und auf die Nutzerinteressen anzupassen.Dies ist ein berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
Ferner handelt es sich bei den erhobenen Daten um Informationen, welche uns nur durch eine Interaktion durch Sie mit unserer Seite zur Verfügung gestellt werden, wodurch zwischen Ihnen und unserer Seite die notwendige maßgebliche Beziehung begründet wird.

Daten, die einen Rückschluss auf Ihre Person zulassen, werden nach 28 Tagen gelöscht. Eine Speicherung über diesen Zeitraum hinaus erfolgt ausschließlich pseudonymisiert. Eine Zuordnung zu Ihnen ist dann nicht mehr möglich ist.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook können Sie der Datenschutzerklärung von Facebook entnehmen: (https://www.facebook.com/privacy/explanation)

3. Cookies

Darüber hinaus setzt Facebook beim Besuch dieser Seiten Cookies ein.

Nähere Erläuterungen hierzu hinsichtlich der Verarbeitung der von Facebook erhobene Daten durch Facebook informieren entnehmen Sie bitte derer Datenschutzerklärung: (https://www.facebook.com/privacy/explanation)

Cookies sind kleine Datenpakete, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Diese Cookies dienen dazu, Informationen im Zusammenhang mit dem jeweils eingesetzten Endgerät abzulegen. Eine persönliche Identifikation Ihrer Person ist aber durch uns anhand der Cookies nicht möglich. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies auf Grund der Browser-Voreinstellung automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass entweder gar keine Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden oder aber zumindest ein Hinweis angezeigt wird, bevor ein neuer Cookie gespeichert wird. Wenn Sie die Cookie-Funktion in Ihrem Browser vollständig deaktivieren, kann es sein, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können. Facebook setzt auch Cookies zu Optimierungszwecken ein. Diese erfassen die Nutzung von Facebook und unserer Facebook Seite statistisch und werden zum Zwecke der Optimierung des Angebots für Sie ausgewertet. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung Ihres konkret genutztenInternetbrowsers, wenn Sie Facebook und/oder unsere Facebook Seite erneut besuchen. Diese Cookies werden nach einer jeweils durch Facebook definierten Zeit automatisch gelöscht.

4. Rechtsgrundlagen

4. Sofern wir durch Ihre Nutzung unserer Facebook Seite automatisch oder durch Ihre Kontaktaufnahme bewusst in Kontakt mit personenbezogenen Daten kommen, so kommen nach der Datenschutzgrundverordnung insbesondere folgende Rechtsgrundlagen in Betracht:

• Ist die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, so gilt Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.
• Ist die Verarbeitung der personenbezogenen Daten t zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich, sofern nicht Ihre Interessen oder Grundrechte bzw. Grundfreiheiten überwiegen, so gilt Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Ihren Namen, Vornamen, E-Mail Adresse und ggf. IP-Adresse) nur, wenn uns dies durch eine gesetzliche Grundlage gestattet ist.

4. Eine Übermittlung der vorbenannten persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Dies ist der Fall wenn: • Sie Ihre entsprechend Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
• die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und wir keinen Grund zur Annahme haben, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
• für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
• dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist .

Wir weisenausdrücklich darauf hin, dass durch Facebook eine umfassende Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgen kann. Genaueres hierzu können Sie der Datenschutzerklärung von Facebook entnehmen: (https://www.facebook.com/privacy/explanation).

Wir speichern die an uns übermittelten personenbezogenen Daten nur so lange wie diese benötigt werden, um die angegebenen Zwecke zu erfüllen, zu denen diese Daten übermittelt wurden, oder solange uns dies gesetzlich vorgeschrieben ist.Nach Zweckerfüllung bzw. Ablauf gesetzlicher Speicherfristen löschen wir diese Daten

.

Informationen zur Datenspeicherung durch Facebook können Sie deren Datenschutzerklärung entnehmen: (https://www.facebook.com/privacy/explanation).

5. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies umfasst insbesondere das Recht über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
• gemäß Art. 16 DSGVO eine unverzügliche Berichtigung falscher Daten oder die Vervollständigung Ihrer Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
• gemäß Art. 20 DSGVO das Recht Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat jedoch zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und uns die Erbringung unserer Leistungen unmöglich werden könnten
• gemäß Art. 77 DSGVO das Recht sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres Aufenthaltsortes / Arbeitsplatzes oder unseres Praxissitzes wenden.

6. Widerspruchsrecht

Auch wenn Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen. Dies ist jedoch nur berechtigt, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder aber sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im Falle eines Widerspruchs gegen Direktwerbungszwecke haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an mail@tierarztpraxis-wendt.de.

Sofern es sich um eine Verarbeitung durch Facebook handelt können Sie sich ferner direkt an Facebook wenden. Über folgendes Formular können Sie mit Facebook Kontakt aufnehmen:(https://www.facebook.com/help/contact/2061665240770586).

Weiterhin steht Ihnen der Postweg an folgende Adresse offen:
Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2 Ireland

7. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.
Durch die Fortentwicklung unserer Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher / behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://tierarztpraxis-wendt.de/datenschutzfb von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.
Bezüglich Änderungen der Datenschutzerklärungen durch Facebook ist auf deren Datenschutzerklärung zu verweisen:
(https://www.facebook.com/privacy/explanation).

zurück

Allgemeine Datenschutzbelehrung